Lasermedizin

Die erfolgreiche Therapie von Hautleiden durch medizinische Laser hat in den vergangenen Jahren entscheidende Fortschritte gemacht. In unserer Praxis setzen wir besondere, in der kosmetischen Dermatologie spezielle medizinische Laser für unterschiedliche Therapien ein.

Altersfalten, Altersflecke, Alterswarzen oder "erweiterte Äderchen" im Nasen- und Wangenbereich lassen sich mit der Lasermedizin korrigieren.

Was müssen Sie beachten?

  • Sonnen- oder Solarium gebräunte Haut eignet sich nicht gut für die Laserbehandlung.
  • Nach der Behandlung soll auf Sonnenbäder verzichtet werden.
  • Sollte dies nicht zu vermeiden sein, muss der behandelte Bereich durch einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor abgedeckt sein.
  • In den ersten 2 – 3 Tagen nach der Behandlung mit dem Laser soll eine starke Erwärmung der Hautareale vermieden werden.
  • Nach der Behandlung sollen einige Tage Regenerationszeit eingeplant werden.